L

FAQ

Frage: Kann ich das Common-Link Servicenetz auch an älteren Anlagen nutzen?

Antwort: Ja. Zur Zustandserfassung genügen potenzialfreie Kontakte.


 

Frage: Kann ich aktuelle Anlagendaten ständig und von überall einsehen?

Antwort: Ja. Mit einem Browser und einem beliebigen Internetzugang. Aktuell entwickeln wir angepasste Bedienoberflächen die speziell für den Einsatz auf Mobilgeräten zugeschnitten sind.


 

Frage: Kann ich das System auch ohne Zugang zum Internet konfigurieren?

Antwort: Ja. Als Alternative ermöglichen wir Ihnen die Konfiguration über ein Faxformular.


 

Frage: Kann ich "vor Ort" nicht einfach einen PC zur Überwachung einsetzen?

Antwort: PCs bringen einen deutlich höheren Investitions- und Wartungsaufwand sowie eigenes Ausfallrisiko mit sich!


 

Frage: Was bedeutet "ereignisgesteuerte Kommunikation"?

Antwort: Ereignisgesteuerte Kommunikation bedeutet, dass ein automatischer Informationsaustausch zwischen Mensch und Maschine genau dann erfolgt, wenn dies z.B. in Folge einer Störung sinnvoll ist. Dadurch wird kostensparende Kommunikation bei ständiger Aktualität möglich.


 

Frage: Kann ich meine Anlagen ab jetzt auch "online" reparieren?

Antwort: Fast. Das Serviceteam kann sich bereits im Vorfeld ein Bild vom Zustand der Anlage machen.


 

Frage: Kann ich mein bewährtes Protokoll beibehalten?

Antwort: Ja. Wir benötigen lediglich genaue Informationen über das verwendete Protokoll.


 

Frage: Kann ich mir selbst einen Eindruck über die Konfiguration via Internet verschaffen?

Antwort: Ja. Unter www.members.c-l.net bieten wir Ihnen einen Gastzugang.